L R
Jean Pfaff

Jean Pfaff

Jean Pfaff, 1945 in Basel geboren, studierte nach einer Ausbildung zum Hochbauzeichner Malerei an der Akademie der bildenden Künste in München und an der Hochschule in Hamburg, u. a. bei Prof. Max Bill. 1971 begannen seine Ausstellungen in internationalen Galerien und Museen. Nach längeren Auslandsaufenthalten in Paris und Halifax und einer regen Ausstellungstätigkeit mit verschiedenen Auszeichnungen zog er 1992 nach Katalonien. In den folgenden Jahren entstanden zahlreiche Farbgestaltungen im architektonischen Bereich, verbunden mit Publikationen zum Thema. Im Sommer 2003 zeigte das Kunstmuseum Solothurn eine grosse Einzelausstellung mit dem Titel «Farbe zulassen?» Nach einer mehrjährigen Pause von der Malerei folgten ab 2008 neue Bildarbeiten. Die verschiedenen Schaffensphasen waren stets von Textarbeiten begleitet, in denen der Künstler das Konzentrieren und Verdichten von Eindrücken und Wirkungen nicht als gegensätzlich zur Malerei begreift.

 

www.jeanpfaff.ch

Related items

FaLang translation system by Faboba