Glue Your Brain Vorzugsausgabe A

Hrsg. zusammen mit der Galleria Gianluca Colica, Catania.
Mit einem Interview (dt./engl./ital.) von Antonella Soldaini mit Erwin Wurm.
Gestaltung: Stephan Fiedler
Hardcover Leinen, 20,5 × 25 cm.
80 Seiten mit Farbabbildungen.
2004

Vorzugsausgabe A:
Auflage 95 Exemplare, nummeriert und signiert. 
CHF 120.– / € 100.–

«Der Mann hat nicht nur ein Brett vorm Kopf, er klebt diesen sogar daran fest: ‹Glue your brain to the board›, fordert der Wiener Künstler Erwin Wurm. Eine Minute soll die Übung durchgehalten und das Hirn auf ‹Adorno› justiert werden. […] Die Kunstanweisung wurde 2003 formuliert und gehört in die Gruppe der One minute sculptures, mit denen Wurm die Kunstgemeinde seit ein paar Jahren amüsiert. Da darf man Gurken zwischen die Zehen stecken oder auf Tennisbällen balancieren. Stets tritt der Museumsbesucher, der sich darauf einlässt, in Bezug zu einem alltäglichen Gegenstand und wird für eine Minute zur Skulptur. Der Kopf beginnt mit dem Körper zu denken. […]

(Gerhard Mack in der NZZ am Sonntag, 16.06.2004)